Deutsche ▄bersetzung Songtext und Infos zum Song:
© 2010-2016  Team Yohanna/Jürgen Rütten
Songs
Details
Zu einzelnen Songs: einfach Titel anklicken!
 Die Icons öffnen folgende Features (falls vorhanden):
      = Sample (30-50 sek.)           = Video-Clip                       = dt. Übersetzung              = engl. translation
© 2010-2016  Team Yohanna/Jürgen Rütten
(Diese Seite wird regelmäßig aktualisiert! - This page will be updated regularly!)
Bisher sind detaillierte Informationen zu den folgenden Songs verfügbar:
Yohanna - Jóhanna Guðrún - Yohanna DETAILS - Singles und andere Highlights  - DETAILS
Single "Slow Down" Englischsprachige Version von "Nótt" veröffentlicht am 15. Februar 2011
I've been running all my life. Never stopped, never cared 'bout thinking how I spend my time. Always chasing all that gold at the end of the rainbow. I'm a restless soul. I can't help myself, it's the way I am. I've got a slow down. The world won't disappear now. I've got to take the time to see what's left behind. I've got a slow down. I guess it had to be this big of a change for me to wake up and to realise. It wasn't till I had you. Till I had myself stop thinking of someone else but me. I've got a slow down The world won't disappear now I've got to take the time to  see what's left behind Ooh, a day at a time, taking one step closer. I give it all in for this life I found So here I stand... I've got a slow down. (The world won't disappear now) I've got to take the time to see what's left behind. (I've got to slow down) (The world won't disappear now) I've got a slow down. (I've got to take the time to) See what's left behind I've got a slow down ...
Ich war mein ganzes Leben beschäftigt. Ohne Unterlass, nie darum gekümmert, nachzudenken wie ich meine Zeit verbringe. Jagte ständig all dem Gold am Ende des Regenbogens nach. Ich bin eine rastlose Seele. Ich kann mir nicht helfen, es ist die Art, wie ich bin. Ich muss es langsamer angehen. Die Welt wird nicht jetzt verschwinden. Ich muss mir die Zeit nehmen, um zu sehen, was geblieben ist. Ich muss es langsamer angehen. Ich denke, es musste diese große Veränderung für mich sein um aufzuwachen und zu erkennen. So war es nicht, bis ich dich hatte. Bis ich für mich selbst zwang an jemanden anderem zu denken, als an mich. Ich muss es langsamer angehen. Die Welt wird nicht jetzt verschwinden. Ich muss mir die Zeit nehmen, um  zu sehen was geblieben ist. Ooh, Tag für Tag, einen Schritt näher kommen. Ich gebe alles für dieses Leben, das ich fand. So stehe ich hier... Ich muss es langsamer angehen. (Die Welt wird nicht jetzt verschwinden) Ich muss mir die Zeit nehmen, um zu sehen was geblieben ist. (Ich muss es langsamer angehen.) (Die Welt wird nicht jetzt verschwinden) Ich muss es langsamer angehen. (Ich muss mir die Zeit nehmen) Um zu sehen was geblieben ist. Ich muss es langsamer angehen ...
original Text:
deutsche Übersetzung :
Autoren: María Björk Sverrisdóttir, M.Frenell und  B. Eriksson         Bem.: (...) = Backing Vocals Quelle für den Text: www.songskolimariu.is         © 2011 Sound Factory, Island Übersetzung: Jürgen Rütten (war ein wenig "tricky" - für Verbesserungen => Email )
Single "Slow Down" Englische Version des Songs "Nótt" Erschienen: 15. Februar 2011     Länge: 3.08 Minuten Label: Sound Factory        Sprache: Englisch Download zum Beispiel hier:       iTunes    amazon
I've been running all my life. Never stopped, never cared 'bout thinking how I spend my time. Always chasing all that gold at the end of the rainbow. I'm a restless soul. I can't help myself, it's the way I am. I've got a slow down. The world won't disappear now. I've got to take the time to see what's left behind. I've got a slow down. I guess it had to be this big of a change for me to wake up and to realise. It wasn't till I had you. Till I had myself stop thinking of someone else but me.
I've got a slow down The world won't disappear now I've got to take the time to  see what's left behind Ooh, a day at a time, taking one step closer. I give it all in for this life I found So here I stand... I've got a slow down. (The world won't disappear now) I've got to take the time to see what's left behind. (I've got to slow down) (The world won't disappear now) I've got a slow down. (I've got to take the time to) See what's left behind I've got a slow down
Songtext:
Quelle für den Text: www.songskolimariu.is © 2011 Sound Factory, Island
Dieser großartige Song ist die für den Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf am Niederrhein produzierte englischsprachige Fassung von "Nótt". Die Aufnahmen fanden zwischen Weihnachten und Neujahr 2010 in Island statt. Wie Yohanna in einem Interview sagte, ist "Slow Down" ist die ursprüngliche Variante des Songs. Auch wäre der Titel mit großer Sicherheit ein Highlight in Düsseldorf geworden - wenn, ja wenn der Vorentscheid in Island 2011 unter einem anderen, nicht so tragischem Stern gestanden hätte (Siehe Bemerkungen zu "Nótt") Drei Tage nach dem Finale des Söngvakeppni Sjónvarpsin 2011 wurde der Song am 15. Februar 2011 freigegeben und ist seither bei allen gängigen Musik-Portalen zu erwerben - es lohnt sich ...
Musik und Text: María Björk Sverrisdóttir, M.Frenell und  B. Eriksson
Jóhanna Guðrún-  "Slow Down"- 2011
Nńchster Song Nńchster Song LISTE LISTE vorheriger Song vorheriger Song
Team Yohanna Germany
Team Yohanna Germany