© 2010-2017  Team Yohanna/Jürgen Rütten
News und Infos, die sich im Laufe des Jahres angesammelt haben ...
Yohanna.de ist online seit 10. Juni 2010
2015
Seite 2
 Juni - Januar
Ausnahmsweise mal ein paar technische Hinweise: Eigentlich sollten alle Webbrowser eine Webseite auf gleiche Art und Weise darstellen. So ist die Theorie, aber es ist eben nur eine Theorie. Es gibt immer wieder Phänomene, die den Nutzen eines Angebotes erschweren. Yohanna.de ist natürlich bestrebt, auf allen gängigen Browsern ein gleiches Ergebnis zu erzielen. Aber wie es immer so ist, der Teufel steckt im Detail und fehlerhafte Darstellungen lassen sich nicht immer vermeiden ... :o( Daher hier einige Tipps zu diesem für User und Betreiber sehr unerfreulichen Thema: "MS Internet Explorer": Kaum zu glauben, aber dieser Browser funktioniert im Zusammenhang mit dieser Webseite bisher absolut FEHLERFREI ! Daher kann Yohanna.de diesen Browser für diese Seite uneingeschränkt empfehlen.

"Opera","Safari" und "Chrome":

Die Darstellung von Yohanna.de auf diesen drei Browsern zeigt auch nach vielen Tests bisher keine Probleme bei z.B. Grafiken, Texten und ähnlichem. Hier gibt es allerdings das Phänomen, dass Verweise auf bestimmte Abschnitte einer Seite manchmal nur die ensprechende Seite oben oder auch eher willkürliche Stellen dieser Seite treffen. Nicht schön, aber hier hilft leider nur scrollen ... 

"Mozillas Firefox":

Der "Feuerfuchs" hat mich schon das eine oder andere Mal zur schieren Verzweifelung getrieben. Immer wieder kommt es vor, dass der darzustellende Text quasi "überläuft", das heißt zu lang wird und andere Elemente der Seite überdeckt. Das Merkwürdigste dabei: Mal ist die Darstellung auf meinem Laptop perfekt, dafür sieht es auf meinem Desktop-PC sehr seltsam aus - und manchmal eben genau andersrum! Was nun ??? Nach vielem Herumgegooglen und Versuchen kann ich nur einen Tipp geben, den ich getestet habe und der auch die Darstelung im "Firefox" fehlerfrei ermöglicht: "Schuld" scheint die Hardwarebeschleunigung der eingebauten Grafikkarte zu sein, die die einzelnen Zeichen offensichtlich etwas anders und mit einem größeren Zeilenabstand darstellt. Läßt sich aber abstellen: Im "Firefox"-Menu => Einstellungen/Erweitert/Allgemein => Dort das Häkchen bei "Hardwarebeschleunigung ..." entfernen! Hoffe es hilft, bei mir funktioniert es nun perfekt. Aber immerhin, beim "Firefox" treffen alle Verweise "ins Schwarze" ... ;o) Natürlich hoffe ich, dass diese Probleme nicht zu oft bei meinen Besuchern auftreten und ich mit diesen kurzen Tipps und Hinweisen ein wenig Abhilfe schaffen kann. Dennoch weiß ich, dass dies für alle Beteiligten sehr unangenehm ist, dafür entschuldige ich mich und verspreche alles zu tun, diese und andere (aktuelle und zukünftige) Fehler auszumerzen - aber wie immer im Leben, "Nobody is perfect" ... Geschrieben am 15.03.2015     Autor: Jürgen Rütten (EMAIL)
Die isländischen Televoter haben entschieden: María Ólafsdóttir - "Unbroken" Am letzten Samstag war das Finale des isländischen Vorentscheids zum Eurovision Song Contest 2015. Die 21-jährige Sängerin María Ólafsdóttir wird Island im Mai im österreichischen Wien vertreten.
Der recht flotte Song "Unbroken" wurde von StopWaitGo geschrieben, bestehend aus Ásgeir Orri Ásgeirsson, Pálmi Ragnar Ásgeirsson und Sæþór Kristjánsson. Im 2.Halbfinale am 7. Februar sang María die isländische Fassung mit dem Titel "Lítil skref". Anders als in den vergangenen Jahren war es im Finale möglich, mit der für Wien vorgesehene endgültigen, englischen Version anzutreten. Zweitplatzierter im Finale wurde Friðrik Dór mit "Once Again", isländisch "Í síðasta skipti". Und insgesamt war's wieder eine tolle Show ... Yohanna.de meint: Auch wenn das Ergebnis in diesem Jahr völlig anders ausgefallen ist wie erwartet (oder erhofft) und der Siegersong natürlich auch nicht mit Yohannas Traumballade "Is It True?" mithalten kann, gebe ich María - sie ist ebenfalls eine ausgezeichnete Sängerin - gute Chancen das Finale in Wien zu erreichen. Dann ist auch locker ein Platz im vorderen Mittelfeld drin. Yohanna.de freut sich jedenfalls im Mai auf Islands Beitrag zum "weltgrößten Musikevent" - wie eigentlich in jedem Jahr seit 2009 ... ;o)
15.02.2015
Hier findest Du ein Video von Marías Auftritt im Finale:                                  Quelle: u.a. RÚV    Autor: J. Rütten
07.02.2015 Autor: J.Rütten
NEUER SONG!   "Find a Better Man"   NEW SONG!
... alle weiteren Infos werden natürlich in Kürze folgen!          DOWNLOAD                                         Quelle: mbl.is
15.03.2015
Etwas spät (sorry!), aber versprochen ist versprochen...! :o) Infos, Songtext und Übersetzung zu "Find A Better Man"
Ja, ich geb's zu - es hat etwas länger gedauert. Dafür stehen ab sofort alle (naja, fast) relevanten Informationen  zu ROKs Debütsingle "Find A Better Man" auf den Musikseiten von Yohanna.de zur Verfügung! Dort findest Du zum Beispiel exklusiv (?) den "offiziellen" englischen Songtext des so traumhaft von Yohanna und Guðni Þór Þorsteinsson gesungen Duetts.  Beteiligte Künstler, eine kurze Vorstellung von Islands neuer Band ROK und den beiden Mitgliedern, Bezugsquellen u.v.m runden die ganze Sache ab. Und was "Find A Better Man" mit "dem ESC zu tun hat", kannst Du dort auch nachlesen ... ;o) Auch eine recht gute Übersetzung ins Deutsche fehlt natürlich nicht. Habe mir alle Mühe gegeben, es war allerdings nicht ganz einfach, was auch der eigentliche Hauptgrund für die Verzögerung war (siehe Anmerkung!) - Um es nicht zu vergessen: Hier auch noch mal Dank an Zorica und David für die Hilfe. Informationsquellen waren unter anderem Wikipedia Island, UK, Deutschland und diverse Web- und Facebook-Seiten. Mein besonderer Dank gilt aber Trausti Haraldsson (die eine Hälfte von ROK). Auf Anfrage schickte er mir den Songtext und eine Fülle von Informationen zum Song, die ich sonst lange hätte suchen müssen. Das ist wirklich NICHT selbstverständlich und hat mich wirklich sehr gefreut ... :o) Nebenbei:  Guðni Þorsteinssons (die andere Hälfte!) YouTube-Channel sollte man im Auge behalten, auch wenn's bis jetzt nur einen Upload  ;o) gibt - ich denke, es wird sich lohnen! Autor: J.Rütten
Das Cover von "Find A Better Man": Yohanna und Guðni Þór Þorstinsson
05.02.2015
Samstag, 7. Februar 2015: Viel Glück, Regína Ósk !!! Der Sender RÚV veranstaltet kommendes Wochenende das 2.Halbfinale der isländischen Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest 2015. Unter den sechs Beiträgen dieser Runde befindet sich auch wieder ein tolles Lied, das von Yohannas  ehemaliger Managerin und Entdeckerin  María Björk Sverrisdóttir, Marcus Frenell und Sarah Reeve geschrieben wurde!  Also: Daumen drücken ...
Regína Ósk singt den grandiosen, faszinierenden Song "Aldrei of seint" ("Nie zu spät") Yohanna.de meint: "Aldrei of seint" hat alle Eigenschaften, die es braucht um auch vor dem internationalem Publikum im Mai in Wien zu überzeugen. Das ist ein echter, chancenreicher ESC-Titel! Und Regína ist so oder so eine hervorragende Sängerin mit einer tollen Stimme...  :o) Übrigens, María Björk Sverrisdóttir, Marcus Frenell haben schon 2011 zusammen mit Beatrice Eriksson Yohanna den hinreißenden Song "Nótt/Slow Down" für den "Söngvakeppnin" auf den Leib geschrieben. Ein weiterer Grund dem Team um María Björk jeden erdenklichen Erfolg zu wünschen. Der Sendetermin ist Samstag, 7. Februar 2015, 20.25 Uhr (MEZ!) auch als Live-Stream: Hier kannst Du Dir "Aldrei of seint" anhören und Infos zum Song und Team (auf Isländisch, inkl. Text) gibt's auch: Quelle: RÚV     Autor: Jürgen Rütten  
Das neue Jahr möchte ich ähnlich wie 2014 beginnen: Vielen Dank für die insgesamt 4192 Besuche im letzten Jahr auf den Seiten von Yohanna.de! Die damit annähernd identische Besucherzahl im Vergleich zu 2013 zeigt das ungebrochene Interesse an Informationen über Yohanna und ihre unvergleichliche Arbeit. Und eben das ist genau meine Motivation diese  - eigentlich immer sehr erfreuliche -  "Arbeit" auch 2015 fortzusetzten und Yohanna.de in gewisser Weise weiterzuentwickeln ... :o) Als erstes habe ich begonnen, das bisherige Drop-Down-Menue zu ersetzen. Wie ich zugeben muss, war es viel zu aufwendig, unübersichtlich und auch manchmal mit seltsamen Fehlern behaftet - oder anders ausgedrückt: es war der falsche Weg. Das neue Menü ist in vieler Hinsicht einfacher und benutzerfreundlicher. Letzlich hoffe ich, dass es angenommen wird. Leider wird es allerdings ein wenig dauern, bis alle Seiten umgestellt sind ... Aus der Erkenntnis heraus,  dass ein großer Teil der Besucher aus dem nicht- deutschsprachigen Raum kommt, hat sich Yohanna.de für 2015 einer alten Herausforderung gestellt: Es wäre wunderschön, wenn es Yohanna.de auch in einer ENGLISCHEN Version geben würde. Daher habe ich begonnen, einzelne Seiten ins Englisch zu übersetzen - soweit es mein "Schulenglisch" möglich macht. Angefangen habe ich mit dem neuen Shopping-Guide, aber ich werde versuchen, soviele Seiten wie möglich (und wenn sinnvoll) in halbwegs verständlichen Englisch anzubieten ... Da ich diese Webseite als - zugegebenmaßen liebstes - Hobby betreibe und ich dafür einen sehr großen Teil meiner viel zu knapp bemessenen Freizeit "opfere", habe ich an dieser Stelle auch eine große Bitte an Dich: Du hast Interesse an einer unbezahlten, zeitraubenden und manchmal sehr nervigen Aufgabe und gleichzeitig viel Spass daran, englischsprachige Texte zu schreiben? Großartig! Deine Hilfe kann Yohanna.de sehr gut gebrauchen! Es wäre eine sehr große Hilfe für mich, wenn Du mit Übersetzungen oder auch mit Hinweisen auf Fehler in meinen englischen Übersetzungen die Weiterentwicklung von Yohanna.de mitgestalten würdest. Dankbar wäre ich für jede noch so kleine Unterstützung ...   Übersetzungen, Hinweise, Anmerkungen, Kommentare und alles andere bitte an Juergen@Yohanna.de Und   zum   Schluß   noch   ein   kleiner   Hinweis: Auch   wenn   ich   mich   bemühe,   Yohanna.de   so   aktuell wie   möglich   zu   halten,   kommt   es   vor,   dass   ich   auf   meiner   -   thematisch   sehr   einseitigen   - Facebook-Seite  schneller bin ... :o) Nebenbei: Man kann die Seite einfach abonnieren, genauso wie meinen YouTube-Channel! Und Freundschaftsanfragen von Fans der Schönsten Stimme Islands sind mir immer willkommen!   eingetragen am 25.01.2015 von Jürgen Rütten
Nur ein kleines Radio-Fundstück: Yohanna & ROK LIVE mit “Find A Better Man” Am 26. März 2015 war Yohanna zusammen mit ROK im Studio des isländischen Radiosenders “Rás” um den neuen Song “Find Better Man” vorzustellen. In der allmorgentlichen Sendung  “Virkir morgnar” plaudert sie mit den Moderatoren und den Mitgliedern von ROK über die wunderschöne Popballade. Das Beste aber ist eine LIVE gesungene Version des Songs! Um nicht die gesammte Sendung durchsuchen zu müssen: “Find A Better Man” findest Du in der Aufnahme von 2:20:15 bis 2:24:03  
Quelle: RÚV   Autor: J.Rütten am 26.04.2015  (Bem: Die Sendung ist bis zum 24. Juni online)
Cover von “Find A Better Man”
Reykjavík, Háskólabíó 30.Mai 2015 - 18.00 Uhr: Benefiz-Konzert u.a. mit Yohanna und Eyþór Ingi!
26.04.2015
“BÍTLAKRÁS fyrir Grensás” - “Leckerbissen von den Beatles für Grensás” Ein große Zahl landesweit bekannter und beliebter Musiker werden viele Lieder der  Beatles John Lennon und Paul McCartney zugunsten der Organisation “Hollvinir Grensás” auf die Bühne bringen. Dieser Förderverein  sammelt Gelder zur Unterstützung der Reha-Abteilung des Universitätskrankenhauses “Landspítali” in Reykjavík. Neben Yohanna, oder eigentlich Jóhanna Guðrún - wir sind ja schließlich in Island :o) - treten eine Menge bekannter Künstler für diesen guten Zweck auf. Nur um ein Beispiel zu nennen, auch der Vertreter Islands beim ESC 2013 in Malmö, Eyþór Ingi Gunnlaugsson. Wer alles zugesagt hat, kannst Du dem Plakat entnehmen. Wie Du siehst wird’s ein großartiges Event. Ebenso erfreulich für uns Fans: Yohannas Lebenspartner, der Gitarrist  Davíð Sigurgeirsson ist ”Hljómsveitarstjóri”, was nicht anders bedeutet, das er der  musikalischer Leiter des Abends ist. Sehr erfreulich und mit Sicherheit eine gute Wahl ... :o)
Preis: Eintritt:  4.700 Isk (ca. 32.- Euro) Tickets erhältlich unter: www.Midi.is
Wo: Háskólabíó Hagatorg 107 Reykjavík/Island
Wann: Samstag, 30. Mai 2015 18.00 Uhr (Ortszeit)
Wie es vielleicht schon dem einen oder anderem aufgefallen ist, haben sich bei Yohanna.de so einige Seiten “technisch” verändert. Der Grund dafür ist einfach: Wie ich letztens schon schrieb, gibt es mit den unterschiedlichen Browsern eben auch unterschiedliche Probleme bei der Darstellung dieser Webseite. Nach langen, nervigen Versuchen dieses Problem einigermaßen zufriedenstellend zu lösen, habe ich mich nun zu einer “radikalen” Entscheidung durchgerungen: Ich verwende von nun an eine andere Software für das Verwalten und Gestalten von Yohanna.de. Ausser der Arbeitserleichterung habe ich als Nebeneffekt auch viel größerer und vor allen Dingen modernere  Möglichkeiten Yohanna.de zu gestalten. Gleichzeitig sollte sich das Problem mit den Browsern auf ein Mindestmaß reduzieren ... (hoffentlich!) Aber alles Neue bringt auch neue Probleme - allerdings nur für mich: Leider ist es nicht möglich, die Dateien des alten Programmes weiter zu verwenden. Daher müssen alle Seiten manuell neu erstellt werden. Wie Du Dir denken kannst, ist das eine “Heidenarbeit”. Mache ich natürlich gerne, aber in der nächsten Zeit wird diese Webseite aus “alten” und “neuen” Seiten bestehen. Das möchte ich entschuldigen und gleichzeitg um Geduld und Verständnis bitten. Und versprochen - wenn’s fertig ist, wird’s sich gelohnt haben ... :o) Verfasst am 27.04.2015   Autor: Jürgen Rütten 
Die schönste Nachricht, die Yohanna.de je geschrieben hat ! Yohanna erwartet ein Mädchen: "Wir sind beide sehr aufgeregt!"
Welch eine großartige Neuigkeit! Yohanna hat auf ihrer Facebook-Seite offiziell  und hoch erfreut bekannt gegeben, dass sie zusammen mit ihrem Freund Davíð Sigurgeirsson ein Mädchen erwartet! Auch die Online-Zeitung “Visir.is” berichtet ausführlich darüber! Yohanna.de hat diesen Artikel natürlich sofort für alle Fans ins Deutsche übertragen:
Jóhanna Guðrún erwartet ein Mädchen: "Wir sind beide sehr aufgeregt" "Das ist alles sehr neu für uns und wir sind beide sehr aufgeregt", sagt Sängerin Jóhanna Guðrún Jónsdóttir die zusammen mit Davíð Sigurgeirsson nächsten Winter ein kleines Mädchen bekommen wird. Jóhanna sagte, dass es die beiden gestern bei einer Ultraschalluntersuchung erfahren haben, dass sie in der Zwanzigsten Woche ist und sich dabei gezeigt hat, dass  es Mädchen werden wird. "Wir haben darauf gewartet, dies zu sagen!" sagt Jóhanna.  Und ist eine kleine Sängerin auf dem Weg ins Leben?  "Ja, ich glaube schon," sagt darauf Jóhanna und lacht. Jóhanna Guðrún ist seit langem eine landesweit beliebte Sängerin und erreichte bei der  Eurovision  2009 den zweiten Platz. Seit sie ein kleines Mädchen war, hat sie im Rampenlicht gestanden. Nun könnte ein neuer Kinderstar auf dem Weg in die Welt sein. "Wir sind beide sehr aufgeregt. Wir sind beide die Jüngsten unter unseren Geschwistern und haben deshalb auch keine große Erfahrung in diesen Dingen. Das wird einfach ein neues Abenteuer für uns und wir werden sehen, wie es wird." "Ein neues Abenteuer wird mit Davíð Sigurgeirsson und mir im Oktober beginnen und wir werden eine kleine Prinzessin bekommen. Wir sind unglaublich glücklich und dankbar für dieses kleine Leben und freuen uns darauf , sie im Herbst kennenzulernen" schreibt Jóhanna auf Facebook. Quelle: FB Jóhanna Guðrún Jónsdóttir   visir.is           am  02.06.2015 J.Rütten
Screenshot aus visir.is
zum Vergrößern anklicken!
Jóhanna Guðrún & Páll Rósinkranz - "Eitt Augnablik" Yohanna als Gastsängerin auf Páll Rósinkranz's CD-Box "25 ár" (auch als Download) Páll Rósinkranz wurde 1974 geboren und begann seine Karriere als Sänger der sehr erfolgreichen Band Jet Black Joe, mit der er zwischen 1992 und 1994 drei Alben aufnahm. Danach startete er 1996 mit seinem Album "I believe in you"  seine ebenfalls erfolgreiche Solokarriere. Es folgten bisher 6 weitere Solo-Alben. Anläßlich seines vierzigsten Geburtstags und seinem 25jährigen Bühnenjubiläums veröffentlichte das Label SENA Anfang Oktober  2014 eine Box mit 3 CDs, die die wichtigsten 59 Songs seines Schaffens enthält. Neben einer Auswahl seiner eigenen Erfolge, vielen Titeln von  der Band "Jet Black Joe" wirken in je einem Song Björgvin Halldórsson und Yohanna als Gäste mit! Yohanna und Páll singen den großartigen Titel "Eitt Augnablik". Komponiert wurde der Song von Jakup Zachariassen, der Text stammt von Kristján Hreinsson. Dieser tolle Song ist als Download (mp3, 320 kbps) z.B. bei IcelandicMusic erhältlich. Die komplette CD-Box kann man zurzeit unter anderem bei ShopIcelandic für 24,08 Euro erwerben. (Stand Jan. 2015, zzgl. Versand/Zoll)  eingetragen am 7. Februar 2015 von Jürgen Rütten
Páll Rósinkranz - "25 Ár" 3 CDs, 59 Tracks, SENA  2014 Jóhanna Guðrún & Páll: "Eitt Augnablik"
ńltere News ńltere News aktuell aktuell neuere News neuere News
Nachrichten von JANUAR 2015 - JUNI  2015
© 2010-2017  Team Yohanna/Jürgen Rütten Impressum/Disclaimer
LAST UPDATE: 18.11.2017
Jóhanna Guðrún & Páll Rósinkranz Ein toller gemeinsamer Song: "Eitt Augnablik" Yohanna als Gastsängerin auf Páll Rósinkranz's CD-Box "25 ár" (auch als Download) Páll   Rósinkranz   wurde   1974   ge - boren   und   begann   seine   Karriere als   Sänger   der   sehr   erfolgreichen Band    Jet    Black    Joe,    mit    der    er zwischen    1992    und    1994    drei Alben   aufnahm.   Danach   startete er    1996    mit    seinem    Album    "I believe   in   you"      seine   ebenfalls erfolgreiche       Solokarriere.       Es folgten    bisher    6    weitere    Solo- Alben. Anläßlich       seines       vierzigsten Geburtstags    und    seinem    25jährigen    Bühnenjubiläums veröffentlichte   das   Label   SENA   Anfang   Oktober      2014 eine   Box   mit   3   CDs,   die   die   wichtigsten   59   Songs   seines Schaffens   enthält.   Neben   einer   Auswahl   seiner   eigenen Erfolge,    vielen   Titeln    von        der    Band    "Jet    Black    Joe" wirken   in   je   einem   Song    Björgvin   Halldórsson   und Yohanna als Gäste mit! Yohanna    und    Páll    singen    den    großartigen    Titel    "Eitt Augnablik".    Komponiert    wurde    der    Song    von    Jakup Zachariassen,   der   Text   stammt   von   Kristján   Hreinsson. Dieser   tolle   Song   ist   als   Download (mp3, 320 kbps)    z.B. bei IcelandicMusic erhältlich. Die   komplette   CD-Box    kann   man   zurzeit   unter   anderem bei   ShopIcelandic   für   24,08   Euro   erwerben.   (Stand   Jan. 2015, zzgl. Versand/Zoll)  eingetragen am 7. Februar 2015 von Jürgen Rütten (EMAIL)
Ausnahmsweise   mal   ein   paar   technische   Hinweise: Eigentlich   sollten   alle   Webbrowser   eine   Webseite   auf gleiche   Art   und   Weise   darstellen.   So   ist   die   Theorie, aber    es    ist    eben    nur    eine   Theorie.    Es    gibt    immer wieder     Phänomene,     die     den     Nutzen     eines     Angebotes erschweren.     Yohanna.de     ist     natürlich     bestrebt,     auf     allen gängigen   Browsern   ein   gleiches   Ergebnis   zu   erzielen.   Aber   wie es    immer    so    ist,    der   Teufel    steckt    im    Detail    und    fehlerhafte Darstellungen lassen sich nicht immer vermeiden ... :o( Daher   hier   einige   Tipps   zu   diesem   für   User   und   Betreiber   sehr unerfreulichen Thema: " MS Internet Explorer": Kaum   zu   glauben,   aber   dieser   Browser   funktioniert im     Zusammenhang     mit     dieser     Webseite     bisher absolut    FEHLERFREI    !    Daher    kann    Yohanna.de diesen    Browser    für    diese    Seite    uneingeschränkt empfehlen.

"Opera","Safari" und "Chrome":

Die    Darstellung    von    Yohanna.de    auf    diesen    drei Browsern   zeigt   auch   nach   vielen   Tests   bisher   keine Probleme   bei   z.B.   Grafiken,   Texten   und   ähnlichem. Hier   gibt   es   allerdings   das   Phänomen,   dass   Verweise auf   bestimmte   Abschnitte   einer   Seite   manchmal   nur die     ensprechende     Seite     oben     oder     auch     eher willkürliche   Stellen   dieser   Seite   treffen.   Nicht   schön, aber hier hilft leider nur scrollen ... 

"Mozillas Firefox":

Der    "Feuerfuchs"    hat    mich    schon    das    eine    oder andere    Mal    zur    schieren    Verzweifelung    getrieben. Immer   wieder   kommt   es   vor,   dass   der   darzustellende Text   quasi   "überläuft",   das   heißt   zu   lang   wird   und andere      Elemente      der      Seite      überdeckt.      Das Merkwürdigste    dabei:    Mal    ist    die    Darstellung    auf meinem   Laptop   perfekt,   dafür   sieht   es   auf   meinem Desktop-PC   sehr   seltsam   aus   -   und   manchmal   eben genau andersrum! Was nun ??? Nach   vielem   Herumgegooglen   und   Versuchen   kann ich   nur   einen   Tipp   geben,   den   ich   getestet   habe   und der     auch     die     Darstelung     im     "Firefox"     fehlerfrei ermöglicht:       "Schuld"       scheint       die       Hardware - beschleunigung   der   eingebauten   Grafikkarte   zu   sein, die   die   einzelnen   Zeichen   offensichtlich   etwas   anders und   mit   einem   größeren   Zeilenabstand   darstellt.   Läßt sich aber abstellen: Im                            "Firefox"-Menu                            => Einstellungen/Erweitert/Allgemein       =>       Dort       das Häkchen     bei     "Hardwarebeschleunigung     ..."     ent - fernen!    Hoffe    es    hilft,    bei    mir    funktioniert    es    nun perfekt.   Aber    immerhin,    beim    "Firefox"    treffen    alle Verweise "ins Schwarze" ... ;o) Natürlich   hoffe   ich,   dass   diese   Probleme   nicht   zu   oft   bei   meinen Besuchern    auftreten    und    ich    mit    diesen    kurzen    Tipps    und Hinweisen   ein   wenig   Abhilfe   schaffen   kann.   Dennoch   weiß   ich, dass    dies    für    alle    Beteiligten    sehr    unangenehm    ist,    dafür entschuldige   ich   mich   und   verspreche   alles   zu   tun,   diese   und andere   (aktuelle   und   zukünftige)   Fehler   auszumerzen   -   aber   wie immer im Leben, "Nobody is perfect" ... Geschrieben am 15.03.2015     Autor: Jürgen Rütten (EMAIL)
Island hat entschieden: María Ólafsdóttir - "Unbroken" Am   letzten   Samstag   war   das   Finale   des isländischen      Vorentscheids      zum      Eurovision      Song Contest   2015.   Die   21-jährige   Sängerin   María   Ólafsdóttir wird Island im Mai im österreichischen Wien vertreten. Der   recht   flotte   Song   "Unbroken"   wurde   von   StopWaitGo geschrieben,    bestehend    aus    Ásgeir    Orri    Ásgeirsson, Pálmi   Ragnar   Ásgeirsson   und   Sæþór   Kristjánsson.   Im 2.Halbfinale   am   7.   Februar   sang   María   die   isländische Fassung   mit   dem   Titel   "Lítil   skref".   Anders   als   in   den vergangenen   Jahren   war   es   im   Finale   möglich,   mit   der für   Wien   vorgesehene   endgültigen,   englischen   Version anzutreten.   Zweitplatzierter   im   Finale   wurde   Friðrik   Dór mit    "Once    Again",    isländisch    "Í    síðasta    skipti".    Und insgesamt war's wieder eine tolle Show ... Yohanna.de   meint:   Auch   wenn   das   Ergebnis   in   diesem Jahr    völlig    anders    ausgefallen    ist    wie    erwartet    (oder erhofft)    und    der    Siegersong    natürlich    auch    nicht    mit Yohannas    Traumballade    "Is    It    True?"    mithalten    kann, gebe   ich   María   -   sie   ist   ebenfalls   eine   ausgezeichnete Sängerin    -    gute    Chancen    das    Finale    in    Wien    zu erreichen.   Dann   ist   auch   locker   ein   Platz   im   vorderen Mittelfeld   drin.   Yohanna.de   freut   sich   jedenfalls   im   Mai auf   Islands   Beitrag   zum   "weltgrößten   Musikevent"   -   wie eigentlich in jedem Jahr seit 2009 ... ;o) Autor: Jürgen Rütten (EMAIL)
15.02.2015
NEUER SONG!   "Find a Better Man"   NEW SONG!
15.03.2015
Etwas spät (sorry!), aber versprochen ist versprochen...! :o) Infos, Songtext und Übersetzung zu "Find A Better Man"
Ja,   ich   geb's   zu   -   es   hat   etwas   länger gedauert.   Dafür   stehen   ab   sofort   alle (naja,   fast)   relevanten   Informationen zu   ROKs   Debütsingle   "Find   A   Better Man"     auf     den     Musikseiten      von Yohanna.de zur Verfügung! Dort   findest   Du   zum   Beispiel   exklusiv den   "offiziellen"   englischen   Songtext des     so     traumhaft     von     Yohanna     und     Guðni     Þór Þorsteinsson gesungen Duetts.  Beteiligte   Künstler,   eine   kurze   Vorstellung   von   Islands neuer      Band      ROK      und      den      beiden      Mitgliedern, Bezugsquellen   u.v.m   runden   die   ganze   Sache   ab.   Und was   "Find   A   Better   Man"   mit   "dem   ESC   zu   tun   hat", kannst Du dort auch nachlesen ... ;o) Auch    eine    recht    gute    Übersetzung ins Deutsche     fehlt natürlich   nicht.   Habe   mir   alle   Mühe   gegeben,   es   war allerdings   nicht   ganz   einfach,   was   auch   der   eigentliche Hauptgrund für die Verzögerung war (siehe Anmerkung!) Um   es   nicht   zu   vergessen:   Hier   auch   noch   mal   Dank   an Zorica und David für die Hilfe. Informationsquellen    waren    unter    anderem    Wikipedia Island,     UK,     Deutschland     und     diverse     Web-     und Facebook-Seiten.     Mein     besonderer     Dank     gilt     aber Trausti    Haraldsson    (die    eine    Hälfte    von    ROK).    Auf Anfrage   schickte   er   mir   den   Songtext   und   eine   Fülle   von Informationen    zum    Song,    die    ich    sonst    lange    hätte suchen        müssen.        Das        ist        wirklich        NICHT selbstverständlich und hat mich echt gefreut ... :o) Nebenbei:        Guðni    Þorsteinssons    (die    andere    Hälfte!) YouTube-Channel     sollte    man    im   Auge    behalten,    auch wenn's   bis   jetzt   nur   einen   Upload       ;o)   gibt   -   ich   denke,   es wird sich lohnen! Autor: J.Rütten (EMAIL)
Das     neue     Jahr     möchte     ich     ähnlich     wie     2014 beginnen:    Vielen    Dank    für    die    insgesamt    4192 Besuche     im     letzten     Jahr     auf     den     Seiten     von Yohanna.de!      Die      damit      annähernd      identische Besucherzahl     im     Vergleich     zu     2013     zeigt     das ungebrochene   Interesse   an   Informationen   über   Yohanna   und ihre    unvergleichliche   Arbeit.    Und    eben    das    ist    genau    meine Motivation   diese      -   eigentlich   immer   sehr   erfreuliche   -      "Arbeit" auch   2015   fortzusetzten   und   Yohanna.de   in   gewisser   Weise weiterzuentwickeln ... :o) Als    erstes    habe    ich    begonnen,    das    bisherige    Drop-Down- Menue   zu   ersetzen.   Wie   ich   zugeben   muss,   war   es   viel   zu aufwendig,   unübersichtlich   und   auch   manchmal   mit   seltsamen Fehlern   behaftet   -   oder   anders   ausgedrückt:   es   war   der   falsche Weg.   Das   neue   Menü   ist   in   vieler   Hinsicht   einfacher   und   benut - zerfreundlicher.   Letzlich   hoffe   ich,   dass   es   angenommen   wird. Leider    wird    es    allerdings    ein    wenig    dauern,    bis    alle    Seiten umgestellt sind ... Aus   der   Erkenntnis   heraus,      dass   ein   großer   Teil   der   Besucher aus    dem    nicht-deutschsprachigen    Raum    kommt,    hat    sich Yohanna.de   für   2015   einer   alten   Herausforderung   gestellt:   Es wäre     wunderschön,     wenn     es     Yohanna.de     auch     in     einer ENGLISCHEN     Version     geben     würde.     Daher     habe     ich begonnen,   einzelne   Seiten   ins   Englisch   zu   übersetzen   -   soweit es   mein   "Schulenglisch"   möglich   macht.   Angefangen   habe   ich mit   dem   neuen   Shopping-Guide ,   aber   ich   werde   versuchen, soviele   Seiten   wie   möglich   (und   wenn   sinnvoll)   in   halbwegs verständlichen Englisch anzubieten ... Da   ich   diese   Webseite   als   -   zugegebenmaßen   liebstes   -   Hobby betreibe   und   ich   dafür   einen   sehr   großen   Teil   meiner   viel   zu knapp   bemessenen   Freizeit   "opfere",   habe   ich   an   dieser   Stelle auch eine große Bitte an Dich: Du      hast      Interesse      an      einer      unbezahlten, zeitraubenden     und     manchmal     sehr     nervigen Aufgabe     und     gleichzeitig     viel     Spass     daran, englische Texte zu schreiben? Großartig! Deine   Hilfe   kann   Yohanna.de   sehr   gut   gebrauchen!   Es   wäre eine   sehr   große   Hilfe   für   mich,   wenn   Du   mit   Übersetzungen oder    auch    mit    Hinweisen    auf    Fehler    in    meinen    englischen Übersetzungen      die      Weiterentwicklung      von      Yohanna.de mitgestalten   würdest.   Dankbar   wäre   ich   für   jede   noch   so   kleine Unterstützung ...   Übersetzungen, Hinweise, Anmerkungen, Kommentare und alles andere bitte an Juergen@Yohanna.de Und   zum   Schluß   noch   ein   kleiner   Hinweis: Auch   wenn   ich   mich bemühe,   Yohanna.de   so   aktuell   wie   möglich   zu   halten,   kommt es    vor,    dass    ich    auf    meiner    -    thematisch    sehr    einseitigen    - Facebook-Seite  schneller bin ... :o) Nebenbei:   Man   kann   die   Seite   einfach   abonnieren,   genauso   wie meinen    YouTube-Channel !    Und    Freundschaftsanfragen    von Fans     der     Schönsten     Stimme     Islands     sind     mir     immer willkommen!   eingetragen am 25.01.2015 von Jürgen Rütten
Nur ein kleines Radio-Fundstück: Yohanna & ROK LIVE mit “Find A Better Man” Am      26.      März      2015      war      Yohanna zusammen     mit     ROK     im     Studio     des isländischen   Radiosenders   “Rás”   um   den neuen       Song       “Find       Better       Man” vorzustellen.      In      der      allmorgentlichen Sendung      “Virkir   morgnar”   plaudert   sie   mit den   Moderatoren   und   den   Mitgliedern   von   ROK   über   die wunderschöne   Popballade.   Das   Beste   aber   ist   eine   LIVE gesungene Version des Songs! Um     nicht     die     gesammte Sendung      durchsuchen     zu müssen:   “Find A   Better   Man”   findest   Du   in   der Aufnahme von 2:20:15 bis 2:24:03  
Quelle: RÚV   Autor: Jürgen Rütten (EMAIL)  am 26.04.2015  (Bem: Die Sendung ist bis zum 24. Juni online)
Reykjavík, Háskólabíó 30.Mai 2015 - 18.00 Uhr: Benefiz-Konzert unter anderen mit Yohanna und Eyþór Ingi!
“BÍTLAKRÁS    fyrir    Grensás”    -    “Leckerbissen    von    den Beatles für Grensás” Ein    große    Zahl    landesweit    bekannter    und    beliebter Musiker   werden   viele   Lieder   der      Beatles   John   Lennon und     Paul     McCartney     zugunsten     der     Organisation “Hollvinir     Grensás”     auf     die     Bühne     bringen.     Dieser Förderverein        sammelt    Gelder    zur    Unterstützung    der Reha-Abteilung          des          Universitätskrankenhauses “Landspítali” in Reykjavík. Neben   Yohanna,   oder   eigentlich   Jóhanna   Guðrún   -   wir sind    ja    schließlich    in    Island    :o)    -    treten    eine    Menge bekannter   Künstler   für   diesen   guten   Zweck   auf.   Nur   um ein   Beispiel   zu   nennen,   auch   der   Vertreter   Islands   beim ESC    2013    in    Malmö,    Eyþór    Ingi    Gunnlaugsson.    Wer alles   zugesagt   hat,   kannst   Du   dem   Plakat   entnehmen. Wie Du siehst wird’s ein großartiges Event. Ebenso    erfreulich    für    uns    Fans:    Yohannas    Lebens - partner,   Musiker   und   Gitarrist      Davíð   Sigurgeirsson   ist ”Hljómsveitarstjóri”,   was   nicht   anders   bedeutet,   das   er der      musikalischer   Leiter   des   Abends   ist.   Sehr   erfreulich und mit Sicherheit eine gute Wahl ... :o)
Preis: 4.700 Isk (ca. 32.- Euro) www.Midi.is
Wo: Háskólabíó, Hagatorg, 107 Reykjavík/Island
Wann: Samstag, 30. Mai 2015 18.00 Uhr (Ortszeit)
Wie   es   vielleicht   schon   dem   einen   oder   anderem aufgefallen   ist,   haben   sich   bei   Yohanna.de   so   einige Seiten    “technisch”    verändert.    Der    Grund    dafür    ist einfach:   Wie   ich   letztens   schon   schrieb,   gibt   es   mit den   unterschiedlichen   Browsern   eben   auch   unter - schiedliche    Probleme    bei    der    Darstellung    dieser    Webseite. Nach    langen,    nervigen    Versuchen    dieses    Problem    einiger - maßen   zufriedenstellend   zu   lösen,   habe   ich   mich   nun   zu   einer “radikalen” Entscheidung durchgerungen: Ich    verwende    von    nun    an    eine    andere    Software    für    das Verwalten   und   Gestalten   von   Yohanna.de.   Ausser   der   Arbeits - erleichterung   habe   ich   als   Nebeneffekt   auch   viel   größerer   und vor    allen    Dingen    modernere        Möglichkeiten    Yohanna.de    zu gestalten.     Gleichzeitig     sollte     sich     das     Problem     mit     den Browsern auf ein Mindestmaß reduzieren ... (hoffentlich!) Aber   alles   Neue   bringt   auch   neue   Probleme   -   allerdings   nur   für mich:    Leider    ist    es    nicht    möglich,    die    Dateien    des    alten Programmes   weiter   zu   verwenden.   Daher   müssen   alle   Seiten manuell   neu   erstellt   werden.   Wie   Du   Dir   denken   kannst,   ist   das eine    “Heidenarbeit”.    Mache    ich    natürlich    gerne,    aber    in    der nächsten    Zeit    wird    diese    Webseite    aus    “alten”    und    “neuen” Seiten   bestehen.   Das   möchte   ich   entschuldigen   und   gleichzeitg um   Geduld   und   Verständnis   bitten.   Und   versprochen   -   wenn’s fertig ist, wird’s sich gelohnt haben ... :o) Verfasst am 27.04.2015   Autor: Jürgen Rütten (EMAIL) 
Die schönste Nachricht, die ich je geschrieben habe ! Yohanna erwartet ein Mädchen:  "Wir sind beide sehr aufgeregt!"
Welch    eine    großartige    Neuigkeit!    Yohanna    hat    auf ihrer   Facebook-Seite   offiziell      und   hoch   erfreut   bekannt gegeben,   dass   sie   zusammen   mit   ihrem   Freund   Davíð Sigurgeirsson   ein   Mädchen   erwartet!   Auch   die   Online- Zeitung “Visir.is” berichtet ausführlich darüber! Yohanna.de    hat    diesen   Artikel    natürlich    sofort    für    alle Fans ins Deutsche übertragen:
Jóhanna Guðrún erwartet ein Mädchen: "Wir sind beide sehr aufgeregt" "Das   ist   alles   sehr   neu   für uns    und    wir    sind    beide sehr       aufgeregt",        sagt Sängerin    Jóhanna    Guðrún Jónsdóttir     die     zusammen mit      Davíð      Sigurgeirsson nächsten   Winter   ein   kleines Mädchen bekommen wird. Jóhanna   sagte,   dass   es   die beiden     gestern     bei     einer   erfahren   haben,   dass   sie   in der   Zwanzigsten   Woche   ist und   sich   dabei   gezeigt   hat, dass      es   Mädchen   werden wird. "Wir   haben   darauf   gewartet,   dies   zu   sagen!"   sagt Jóhanna.      Und   ist   eine   kleine   Sängerin   auf   dem   Weg ins    Leben?        "Ja,    ich    glaube    schon,"    sagt    darauf Jóhanna und lacht. Jóhanna     Guðrún     ist     seit     langem     eine     landesweit beliebte    Sängerin    und    erreichte    bei    der        Eurovision      2009   den   zweiten   Platz.   Seit   sie   ein   kleines   Mädchen war,   hat   sie   im   Rampenlicht   gestanden.   Nun   könnte   ein neuer Kinderstar auf dem Weg in die Welt sein. "Wir    sind    beide    sehr    aufgeregt.    Wir    sind    beide    die Jüngsten     unter     unseren     Geschwistern     und     haben deshalb   auch   keine   große   Erfahrung   in   diesen   Dingen. Das   wird   einfach   ein   neues   Abenteuer   für   uns   und   wir werden sehen, wie es wird." "Ein   neues Abenteuer   wird   mit   Davíð   Sigurgeirsson   und mir   im   Oktober   beginnen   und   wir   werden   eine   kleine Prinzessin   bekommen.   Wir   sind   unglaublich   glücklich und   dankbar   für   dieses   kleine   Leben   und   freuen   uns darauf     ,     sie     im     Herbst     kennenzulernen"      schreibt Jóhanna auf Facebook. Quelle: FB Jóhanna Guðrún Jónsdóttir   visir.is      02.06.2015   J.Rütten
Screenshot aus visir.is
zum Vergrößern anklicken!
Páll Rósinkranz "25 Ár" 3 CDs, SENA  2014 Jóhanna Guðrún & Páll: "Eitt Augnablik"
Bei   dieser   Gelegenheit   von   Yohanna.   de   und   und   auch wohl im Namen aller Besucher:
Verfasst am 26.04.2015   Autor: Jürgen Rütten (EMAIL) 
Quelle: Youtube Guðni Þorsteinsson     Veröffentlicht am 08.02.2015 DOWNLOAD                       Weitere Infos werden natürlich folgen ….
Samstag, 7. Februar 2015: Viel Glück, Regína Ósk !!! Der   Sender   RÚV   veranstaltet   kommendes   Wochenende das   2.Halbfinale   der   isländischen   Vorent scheidung   zum Eurovision     Song     Contest     2015.     Unter     den     sechs Beiträgen   dieser   Runde   befindet   sich   auch   wieder   ein tolles   Lied,   das   von   Yohannas    ehemaliger   Managerin und    Entdeckerin        María    Björk    Sverrisdóttir,    Marcus Frenell und Sarah Reeve ge schrieben wurde!  Also: Daumen drücken   ... Regína   Ósk    singt   den   grandiosen,   faszinierenden Song " Aldrei of seint " ("Nie zu spät") Yohanna.de    meint:    "Aldrei    of    seint"    hat    alle    Eigen - schaften,    die    es    braucht    um    auch    vor    dem    inter - nationalem   Publikum   im   Mai   in   Wien   zu   überzeugen. Das    ist    ein    echter,    chancenreicher    ESC-Titel!    Und Regína   ist   so   oder   so   eine   hervorragende   Sängerin   mit einer tollen Stimme...  :o) Übrigens,    María    Björk    Sverrisdóttir,    Marcus    Frenell haben    schon    2011    zusammen    mit    Beatrice    Eriksson Yohanna   den   hinreißenden   Song   "Nótt/Slow   Down" für   den   "Söngvakeppnin"   auf   den   Leib   geschrieben.   Ein weiterer    Grund    dem    Team    um    María    Björk    jeden erdenklichen Erfolg zu wünschen. Der   Sendetermin   ist   Samstag,   7.   Februar   2015,   20.25 Uhr (MEZ!) auch als Live-Stream: Hier   kannst   Du   Dir   "Aldrei   of   seint"   anhören   und   Infos zum   Song   und   Team   (auf   Isländisch,   inkl.   Text)   gibt's auch : Quelle: RÚV     Autor: Jürgen Rütten  
05.02.2015
Team Yohanna Germany