© 2010-2016  Team Yohanna/Jürgen Rütten
Du möchtest hier selbst einen Text veröffentlichen ? Oder eine Übersetzung mit uns teilen, eine Rezenssion schreiben oder ähnliches? Kein Problem! Hier hast Du die einfache Möglichkeit dazu:
"Hvem drepte Yohanna?" Seite 2  "Kurzkrimi" aus glomdalen.no vom 2. April 2012  Übersetzt aus dem Norwegischen von Jürgen Rütten
aus Norwegen
Da ich eigentlich kein Norwegisch kann, ist es leicht möglich, dass sich in diese Übersetzung Fehler eingeschlichen haben! Über eine Korrektur würden ich mich riesig freuen! Einfach Mail schicken - Danke!
Wer ermordete Yohanna? Hier ist der Mörder! Wir verraten, wer in unserem Osterkrimi Yohanna getötet hat. Turi Marte Brandt Anerud  Veröffentlicht am 09.04 2012 um 10:04  Aktualisiert am 10.042012 um 20:44 Uhr Lese hier den ganzen Osterkrimi. Sowohl der Bürgermeister, Levi, Eivind, Davið als auch Dag haben ein Motiv für den Mord an Yohanna. Aber Levi wird sie wohl nicht nur aus dem Grund verschwinden lassen, nur weil sie als Prominente nach Granli gekommen war. Eivind wäre ein wenig zu drastisch ans Werk gegangen, wenn er Yohanna getötet hätte, nur um eine fette Story für seine Zeitung zu bekommen. Es wäre auch seltsam, wenn Davið seine Freundin umgebracht hätte, nur weil er die SMS' von einem Liebhaber gefunden hat. Er hätte wohl auch eher Kjell-Roger ins Jenseits befördert, wenn er in einem  solchen Maße die Beherrschung über sich verloren hätte. Der Bürgermeister hat ein starkes Alibi, aber selbst wenn er Yohanna das Leben genommen hätte, hätten die Gerüchte weiter die Runde gemacht. Und sie umzubringen beinhaltet ein größeres Risiko für ihn, als das Gerede über sein unangebrachtes Auftreten."  Dag ist dagegen die Person, die in diesem Osterkrimi die Unwahrheit sagt. Er behauptet, dass Yohanna sich so sehr in Kongsvinger wohlgefühlt habe, obgleich sowohl Kjell-Roger als auch Davið das Gegenteil erklären. Dag hat Yohanna hierher geholt um ein wenig gute PR zu bekommen, und es wäre eine sehr negative Publicity geworden, wenn sie sich entschieden hätte, wegzuziehen und dabei enthüllt hätte, sie habe sich hier nicht wohlgefühlt. Da erscheint es ihm besser, wenn sie «für immer hier bleibt», «jede PR ist gute PR», wie er selbst gesagt hat. Darüber hinaus fand er heraus, dass Kjell-Roger und Yohanna engere Freunde waren, als er gedacht hätte, und dass Kjell-Roger kündigen wollte. Damit würde Dag «einen seiner besten Mitarbeiter» verlieren, wie er es selbst ausgedrückt hat. Das kann Dag nicht zulassen und so nimmt er die Sache in die eigenen Hände.  Der erdrückendste Beweis ist jedoch sein nervöses Hantieren an seinem Schal um den Hals. Yohanna wurde mit Hautresten unter den Fingernägeln gefunden, wahrscheinlich stammten diese von dem Versuch sich irgendwo festzuhalten. In diesem Fall war es der Hals von Dag, wo sich mit allergrößter Wahrscheinlichkeit Kratzer unter dem engen Schal um den Hals endecken lassen. Durch einen DNA-Test findet sich schnell die Antwort, ob es Dags Haut unter Yohannas Nägeln ist. Nochmals vielen Dank an alle, die mit ihren Namen und ihren Gesichtern auf den Bildern halfen, diese dramatische und vollständig absurde Kriminalstory zu realisieren! Lese hier den ganzen Osterkrimi…
SEITE 3 von 3 
zurück zu Seite 1  oder   Seite 2 
SEITE 3 von 3
Wer tötete Yohanna?                       (Auflösung)"
Artikel einsenden Artikel einsenden ZUR▄CK ZUR▄CK ▄bersicht ARCHIV ▄bersicht ARCHIV Aktuelle NEWS Aktuelle NEWS